Für den Inhalt ist Zuständig:

 

TSC-Steinheim

 

Okan Cetinkaya

Marktstr.7-9

32839 Steinheim

E-Mail: fenerli_okan_57@hotmail.de

 

 

                
Satzung des Türkischen Sport Club Steinheim e.V.
Gegründet im Jahre 1987
Stand: November 1987

PRÄAMBEL

In den Bewusstsein, dass Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung von vielen
Menschen gewünscht werden, in der Überzeugung, dass aktive Sportausübungen von
Großem gesundheitlichem Wert ist und in der Absicht, durch Förderung des Sport zu
Eine Sinnvolle Freizeitgestaltung beizutragen, geben sich die Mitglieder der
Türkischen Sport Club Steinheim e.V. folgende Satzung:

§ 1
Name, Sitz und Rechtsfähigkeit

Der Verein führt den Namen
Türkische Sport Club Steinheim e.V.
Abgekürzt: TSC Steinheim e.V.
Der Sitz des Vereins ist Steinheim / Westfalen.
Der Verein ist in das Vereinsregister beim Amtsgericht (Amtsgericht Brakel)
Unter der Nr. VR 270 eingetragen worden.

  § 2
                                Zweck und Gemeinnützigkeit

Zweck des Vereins ist die Förderung des Sports. Der Satzungszweck wird
Verwirklicht insbesondere durch Förderung sportlicher Übungen und Leistungen.
Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige, mildtätige oder
Kirchliche Zwecke im Sinne der Abgabeordnung zweiter Teil, dritter Abschnitt
§§ 51 ff.
Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche
Zwecke.
Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden
Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mittel des Vereins.
Es darf kein Person durch Ausgaben, die dem Zweck der Körperschaft fremd sind,
oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütung begünstigt werden.
Bei Auflösung des Vereins oder bei Wegfall seines bisherigen zwecks fällt das
Vermögen des Vereins an = Türkischer Kultur Verein Steinheim e.V.= Sitz in
32839 Steinheim, zurzeit Höxterstr. 10, der es unmittelbar und ausschließlich für
gemeinnützige, mildtätige oder bei kirchliche zwecke zu verwenden hat.
Die Auflösung des Vereins ist dem zuständigen Finanzamt (Finanzamt Höxter) Anzuzeigen. Satzungsänderungen, welche die Vorbezeichneten gemeinnützige Zwecke betreffen, dürfen der Zustimmung des zuständigen Finanzamtes.
§ 3
Gewinn und Gewinnanteile

Etwaige Gewinne dürfen nur für die Satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden.
Die Mitglieder erhalten keine Gewinnanteile und auch keine sonstige
Zuwendungen aus den Mitteln des Vereins.

§ 4
Begünstigungen

Es darf kein Person durch Verwaltungsaufgaben, die den Zwecken des Vereins
fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergünstigungen
begünstigt werden.

§ 5
Auflösung

Die Auflösung des T.S.C. kann in einer zu diesem Zwecke einberufen
Außerordentlichen Mitgliederversammlung beschlossen werden und bedarf der
Mehrheit von 2/3 der abgegebenen Stimmen. Alle Vereinsmitglieder müssen 14
Tage vorher schriftlich dazu eingeladen werden. Jede Satzungsgemäß einberufene
Versammlung ist beschlussfähig.
Nach Auflösung der T.S.C. fällt das Vermögen an den Türkischen Kultur Verein
e.V. in Steinheim.
Beschlüsse über die künftige Verwendung des Vermögens dürfen erst nach
Zustimmung des Finanzamtes durchgeführt werden.
Sollte sich  das Vereinsleben dahin entwickeln, dass es zweckmäßig erscheint, den
T.S.C. in zwei oder mehrere selbstständige  Vereine aufzugliedern, dann ist dazu eine  2/3 Mehrheit der Anwesenden der zu diesem Zwecke Eingerufenen außerordentlichen Mitgliederversammlung notwendig. Hat diese sich für die
Trennung entschieden, dann wird die aus dem T.S.C. ausscheidende Gruppe
Entsprechend ihrer Mitgliederzahlen, ein Teil des Vermögens übergeben.

§ 6
Mitgliedschaft und Aufnahmeverfahren

Die Mitgliedschaft steht allen Personen offen. Sie ist weder rassisch noch religiös
Oder politisch gebunden.
Die Anmeldung erfolgt schriftlich beim Geschäftsführer unter Angabe der
Personalien. Der Aufnahmeantrag ist dem Vorstand Vorzulegen.
Weitere Bedingungen regelt die Geschäftsordnung.

§ 7
Mitgliedschaft in den Fachverbänden

Der Verein erkennt die Satzung und Ordnungen derjenigen Fachverband an,
denen seine Abteilungen mit ihren Mitgliedern angeschlossen sind.
Die Mitgliedschaft in den Abteilungen zieht automatisch die Mitgliedschaft in den
Fachverbänden unterwerfen sich mit ihren Mitgliedern den Satzungen und
Ordnungen dieser Verbände.

§ 8
Ende Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft endet:
  Durch den Tod des Mitglieds
  Durch Freiwilligen Austritt der schriftlich
  an den Vorstand erfolgen muss und
  Jeweils zum Monatsende Möglich ist
 
Ausschluss
Weitere Bedingungen regelt die Geschäftsordnung.

§ 9
Rechte und Pflichten des Mitglieds

Jedes Mitglied  hat mit Vollendung des 18. Lebensjahres volles Stimmrecht.
Jugendliche Mitglieder bis zum 18.Lebensjahr können an allen Versammlungen
Teilnehmen und sich zu dem Beratungsgegenstand äußern.
Weitere Bedingungen regelt die Geschäftsordnung.

§ 10
Beiträge

Jahresbeitrag  wird durch die Generalversammlung mit 2/3 Mehrheit der erschienen Mitglieder festgesetzt.
Weitere Bedingungen regelt die Beitragsordnung.

§ 11
Die Generalversammlung

Oberstes Vereinsorgan ist die Generalversammlung aller Mitglieder.
Die Beschlüsse sind für alle bindend.
Einmal jährlich findet eine ordentliche Generalversammlung statt.
Außerordentliche Generalversammlung können auf Beschluss des
Gesamtvorstandes jederzeit und müssen im Übrigen auf schriftlichen Antrag
Mindestens 25 Mitgliedern unter angaben des Zweckes und der Gründe   
Einberufen werden.
Zuständig zur Berufung der Generalversammlung ist der geschäftsführende
Vorstand.
Jedes Generalversammlung ist 14 Tage Vorher durch öffentlichen Aushang im
Bekanntmachungskasten des Vereins mit angaben der Tagesordnung anzukündigen.
Der geschäftsführende Vorstand wird von der Generalversammlung gewählt.
Weitere Bedingungen regelt die Geschäftsordnung.
 

Sponsoren von TSC Steinheim:


- Joker Palace

- Vodafone Shop DT

- Koc Kanalsanierung

- Best Western Hotel

- Autocentrum Engin

- Handywelt Steinheim

- Rapid Shirt.de

- Schlachterei Stöver

- Volksbank Steinheim

- Sparkasse Höxter

- Stadtwerke Steinheim

- Neue Uhlen Apotheke

- Uslu Baugeschäft

- Meydan

- Rüsenberg

- Gaststätte Im Ort

- Kruschel

- Eckis Döner Kebap

- Andree Moczek Bau

- Fahrschule Opitz

- Ice & Coffee

- Allianz Buhler

- Sievering Steinheim

- Sonufix GmbH

- Schneiderei Aydin

- Türk.Islam.Gemeinde

- Pizzeria Roma

- Scanmedia.de





=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=